stempelservice.de - zur Startseite
Stempelkissen

Stempelkissen

Wer im Büro arbeitet, besitzt auch viel Zubehör, das einfach auf einen gut sortierten Schreibtisch gehört. Hier bestimmen unter anderem Stifte, Lineale, Notizzettel und auch Büroklammern oder ein Tacker den Alltag.

Doch ein Stempel samt Stempelkissen darf natürlich auch nicht fehlen. Modelle wie das Colop Stempelkissen MICRO 1 - 90 x 50 mm oder das Trodat Stempelkissen 9051 (9x5cm) sind hier die perfekte Lösung. Die verschiedenen Modelle sehen selbstverständlich nicht nur gut aus, sondern überzeugen auch mit Hinblick auf Faktoren wie:

  • • Nutzerkomfort
  • • Ergiebigkeit
  • • Preis-Leistung

Hier stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten offen, so beispielsweise ein Stempelkissen schwarz oder auch in bunt. Beides sind Varianten, die Sie entweder an Ihrem eigenen Arbeitsplatz finden oder auch schon bei Ihren Kollegen aus anderen Abteilungen gesehen haben. Solche Utensilien sind sehr wichtig und in vielen Bereichen generell nicht mehr aus der Schublade wegzudenken.

Weswegen dem so ist? Beispielsweise gibt es viele Unterlagen, die zur Identitätssicherung eine Art Siegel benötigen. Hier eignet sich der Firmenstempel oft am besten. Das Vorgehen ist sehr einfach und komfortabel. Sie nehmen letztendlich Ihren Stempel, drücken ihn auf das dazugehörige Kissen und anschließend auf das jeweilige Dokument.

Je nach Wunsch können Sie sich hier sogar unter anderem für ein Stempelkissen wasserlöslich oder pigmentierte Tinte entschieden.
Das Kissen kann auch ungetränkt bestellt werden, je nachdem, was genau Sie bevorzugen.

Demnach sind Stempel nicht nur in der Buchhaltung interessant. Mit einem Stempel können Sie immerhin auch schnell und leicht Ihre Firmenadresse auf einem Dokument festhalten, sodass Sie jene nicht handschriftlich notieren oder am PC beifügen müssen. Sie sparen einfach eine Menge Zeit, wenn Sie gewisse Abfolgen von Wörtern oder Zahlen ohnehin öfter am Tag benötigen.

Alles anzeigen »

Topseller aus der Kategorie Stempelkissen



Was macht ein praktisches und komfortables Büroaccessoire aus?

Bei einem Büroaccessoire wie einem Stempelkissen haben Sie mit weichem Material zu tun, mit dem Sie eine Abdruckfläche befeuchten können. Dadurch können Sie auch Stempel, die Sie über eine längere Zeit hinweg nicht mehr genutzt haben, ganz unproblematisch weiterverwenden. Sie drücken Ihren Stempel auf das Kissen und anschließend auf ein beliebiges Dokument, wo beispielsweise Ihre persönlichen Daten oder Ihre Adresse abgebildet sein sollen.

Die Kissen werden heutzutage hauptsächlich auf der Basis von Filz oder auch Gummi angeboten. Aus diesem Grund ist auch ein stabiles Gehäuse unglaublich wichtig. Schließlich ist das jeweilige Material normalerweise in Farbe getränkt und dementsprechend feucht. Ohne Gehäuse wäre ein sauberes Arbeiten hier nicht möglich.

Nicht nur, dass Sie das Stempelkissen so davor bewahren, auszutrocknen. Je nach Arbeitsplatz könnte auch immer wieder ein wenig Dreck und Schmutz aufkommen und genau der kann hier schnell lästig werden, wenn Sie den Deckel offenlassen. Die Folge wäre dann, dass Ihr Abdruck an Qualität verliert und Sie schon bald ein neues Modell benötigen würden.

Stempelkissen

Verschiedene Varianten für unterschiedliche Ansprüche

Egal, ob Sie sich unter anderem für Motivstempel, Datumstempel oder Firmenstempel interessieren: Ihnen stehen im Rahmen jedes Modells unterschiedliche Arten von Stempelkissen zur Verfügung. Unterschiede ergeben sich hier mitunter auch mit Hinblick auf das verwendete Material. Die Kategorien sind dementsprechend ausschlaggebend:

Das richtige Stempelkissen für Holz

Ein Modell für Holz mag im klassischen Büroalltag eher zu den selteneren Vertretern gehören. Dennoch handelt es sich hierbei um eine Variante, die nicht vernachlässigt werden sollte. Besonders im handwerklichen Bereich spielt diese Stempelart eine weitreichende Rolle. Mit einem solchen Modell hinterlassen Sie auf hölzernen Oberflächen einen sauberen und detailreichen Abdruck, ohne dass Sie sich Sorgen darüber machen müssen, dass Farbe verschmiert oder überhaupt nicht abgedruckt wird.

Das richtige Stempelkissen für Stoff

Für Stoffe steht Ihnen spezielle Stempelfarben und ein dazugehöriges Kissen zur Verfügung. Viele Menschen bevorzugen in diesem Zusammenhang ein Stempelkissen aus Filz, welches ungetränkt daherkommt. Mit dem passenden Modell können Sie somit Ihren Abdruck auf vielen verschiedenen Stoffarten hinterlassen.

Das richtige Stempelkissen für Fingerabdrucke

Es gibt Momente, wo Sie möglicherweise einen Fingerabdruck von einer anderen Person machen müssen. Oftmals lieben es auch Kinder, gestempelte Fingerabdrücke spielerisch in einen kreativen Prozess einzubauen. Die betreffenden Stempelkissen für Kinder sind dann natürlich ungiftig. Dementsprechende Stempelkissen für Fingerabdrucke gehören mittlerweile zum Standard.

Für Stempelkissen Kinderstempel nutzen Sie am besten ebenfalls Filz, wobei es sich hier anbietet, unterschiedliche Farben zu nutzen. Gerne werden solche Stempelkissen auch für Hochzeiten verwendet, damit jeder Besucher einen Fingerabdruck auf einem Bild hinterlassen kann.

Das richtige Stempelkissen für Clear Stamps

Hierbei handelt es sich um besondere Artikel. Ein Stempelkissen Clear Stamps sollte am besten aus einer Metallplatte oder einem Acrylblock bestehen, denn darauf haftet der Stempel, welcher selbst aus Silikon besteht, wie von allein. Im Büroalltag ist das Modell für Clear Stamps in der Regel jedoch nicht zu finden, im privaten Alltag dafür mittlerweile umso öfter.

Für die Anwendung auf der Haut mit UV Stempelfarbe

Wer gerne in einen Club auf eine Party geht, kennt es bestimmt, dass am Eingang zunächst ein Stempelabdruck „wartet“. Jener zeigt an, dass Sie Ihren Eintritt bereits bezahlt haben. Solch ein Stempel mit UV Stempelfarbe sollte natürlich wasserfest sein und direkt trocknen. Als Stempelkissen können Sie Gummi oder auch Filz nutzen, denn hier kommt es etwas mehr auf die Farbe an, als auf das Kissen selbst. Dementsprechend lohnt sich in einem solchen Fall eine ungetränke Variante eher. Ein Stempelkissen abwaschbar sollten Sie als Alternative in einem solchen Fall jedoch ebenfalls in Betracht ziehen.

Tipp: Artikel aus dem stempel.wiki: Wie bekommt man den Discostempel wieder von der Haut entfernt?

Das richtige Stempelkissen für Kinder

Ein solches Modell kommt am besten bunt und in Kombination mit einem Motivstempel daher. Kinderstempel oder Buchstabenstempel sind in diesem Bereich keine Seltenheit. Parallel dazu ist es natürlich wichtig, dass die verwendete Farbe für Kindern natürlich ungiftig ist. Auch hier eignet sich ein Stempelkissen aus Filz oder Gummi, welches in einem Gehäuse geliefert wird.

Besonders modern und einfallsreich: Modelle von Woodies

Jeder, der sich auf der Suche nach einer besonders modernen und peppigen Variante für Stempelkissen befindet, kommt an einer Marke nicht vorbei: Woodies! Der Hersteller hat es sich offensichtlich zur Aufgabe gemacht, das klassische Image dieser Büroaccessoires zu „entstauben“ und mit Leben zu füllen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine Bandbreite von 25 Farben, inklusive drei Neonfarben, lassen keine Wünsche offen. Egal, ob Sie sich für das fröhliche „Sweet Sun“, das edle „Royal Rose“, das kindliche „Calm Cloud“, das peppige „Panic Pink“ oder das dramatische „Deep Dark“ entscheiden: der Stempelabdruck überzeugt in jedem Falle durch…:

  • viel Liebe zum Detail
  • satte, aussagekräftige Farben
  • Gleichmäßigkeit.

Kurz: die Woodies sind unter anderem im Zusammenhang mit klassischen Motiv- und Bastelstempeln die erste Wahl! Durch ihr handliches Design nehmen Sie überdies nicht viel Platz in Anspruch und schützen die Farbe mit Hilfe ihrer stabilen Hülle.

Was ist ein Pigment-Stempelkissen?

Auch das Stempelkissen mit pigmentierter Farbe wird immer beliebter.

Bei dieser Lösung handelt es sich um eine wasserfeste Variante, welche im Rahmen besonderer Zwecke zum Einsatz kommen sollte. Beispielsweise dann beispielsweise, wenn Sie einen Abdruck auf der Haut planen. In einem solchen Fall sollte die Farbe wasserfest sein, damit sie nicht schnell verschmiert bzw. abgewaschen werden kann. Sollte zum Beispiel eine längere Veranstaltung geplant sein, erhalten die Gäste oft einen Stempel am Einlass, damit erkennbar ist, wer bereits bezahlt hat und eintreten durfte.

Diese permanente Variante ist jedoch auch für andere Absichten geeignet. Gerade im Zusammenhang mit wichtigen Dokumenten, beispielsweise auf einem Vertrag oder auch Zeugnis, kommen sehr häufig Stempel zum Einsatz. Mit ihrer Hilfe wird gekennzeichnet, dass das jeweilige Papier dokumentenecht ist. Es handelt sich also um keine Fälschung oder Kopie. Auf diese Weise wirkt ein Abdruck wie eine Art Siegel oder Beweis dafür, dass das jeweilige Institut oder Unternehmen eingewilligt hat, das vorliegende Dokument auszustellen.

Wie lange halten Stempelkissen?

Auch, wenn Sie Ihr Kissen stets mit dem Deckel verschließen, hält es leider nicht ewig. Die optimale Aufbewahrung ist natürlich sehr wichtig und wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kissen austrocknet, sollten Sie es bei Nichtbenutzung stets verschlossen lassen. Zudem lohnt es sich, immer wieder etwas Wasser zu nutzen, um die Oberfläche des Kissens zu befeuchten. Es schadet natürlich auch nicht, wenn Sie ein wenig Stempelfarbe im Repertoire haben, um das Kissen mit neuer Farbe zu versorgen.

Des Weiteren sollte der Aufbewahrungsort recht kühl sein,… eine Anforderung, die im Büro teilweise schwer umgesetzt werden kann. Sofern sich in der direkten Nähe des Stempelkissens jedoch keine Heizung befindet, dürfte alles in Ordnung sein. Übrigens können Sie Ihr Stempelaccessoire während der Lagerung auch auf den Kopf stellen. Abgesetzte Farbe setzt sich dann nämlich nicht am Boden, sondern an der oberen Seite ab, wo sie letztendlich auch benötigt wird.

Die Haltbarkeit ist jedoch auch von vielen individuellen Faktoren abhängig. Wer sein Stempelkissen jeden Tag häufig nutzt, wird dieses eher austauschen müssen als jemand, der nur wenige Dokumente im Monat stempelt.

Ist eine Auffrischung möglich?

Ist Ihr Stempelkissen ausgetrocknet? Neue Farbe und etwas Wasser können -wie gesagt- bereits Wunder wirken. Auch die Aufbewahrung spielt für die Haltbarkeit eine große Rolle, doch natürlich müssen Sie auch Farbe nachfüllen, wenn dies nötig ist.

Irgendwann ist Ihr Kissen eben abgenutzt – vor allem dann, wenn Sie es schon über einen langen Zeitraum hinweg in Gebrauch haben. Wenn Sie Ihr Modell auffüllen wollen, benötigen Sie letztendlich nur die jeweilige Stempelfarbe, die Sie zurzeit nutzen. So versorgen Sie das Kissen nicht nur mit neuer Farbe, sondern auch mit Flüssigkeit, wodurch Sie Ihr kleines, aber wichtiges Utensil auffrischen. Wasser kann auch nicht schaden, sollten Sie zurzeit keine Stempelfarbe im Haus haben.

Wo können Sie ein Stempelkissen kaufen?

stempelservice.de bietet Ihnen alles, was Sie im Zusammenhang mit einem neuen Stempel erwarten. Hier finden sich sowohl die einzelnen Modelle selbst als auch Ersatzutensilien. Wer hier seinen Büromaterialschrank immer wieder auffüllt, stellt sicher, dass Adressstempel, Bürostempel und Co. auch wirklich immer einsatzbereit sind.

Im Shop stehen Ihnen mehrere Produkte von Colop und auch Trodat zur Verfügung. Der Hersteller Colop bietet Ihnen beispielsweise gleich mehrere Varianten, die in einem stabilen Gehäuse daherkommen und unterschiedliche Farben mit sich bringen können. Je nach Anwendungszweck erhalten Sie also eine große Auswahl. Die Formate sind zudem unterschiedlich. Sollten Sie also bereits einen Stempel besitzen und Sie suchen lediglich nach einem Kissen, sollten Sie hier unter anderem auf das Format bzw. die Maße achten, damit alles optimal passt.

Trodat bietet dagegen nicht nur ungetränkte Stempelkissen an. Im Rahmen der Marke erhalten Sie auch Kissen, welche sich speziell für Holzstempel eignen. Auch bei diesem Hersteller haben Sie die Möglichkeit, zwischen mehreren Formaten auszuwählen und jene an Ihre bereits vorhandenen Utensilien anzupassen.