Adressstempel - Bestseller

Adressstempel sind sehr vielseitig einsetzbar. So können Sie beispielsweise zwischen vier- und fünfzeiligen Modellen wählen, auf denen neben der Adresse auch die Telefonnummer Platz findet. Wir bieten Ihnen Stempel in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Gestalten Sie mit unserem Konfigurator Ihren eigenen, ganz individuellen Adressstempel.

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Noch unentschlossen?
Sehen Sie sich gerne auch folgende Kategorien an, in denen Sie
Stempel finden, die sich besonders als Adressstempel eignen.


Kategorie-Bewertung 4.81 von 5 Sternen basierend auf 47 Bewertungen




Weitere Informationen

Adressstempel aus Kunststoff oder Holz - was ist zu empfehlen?

Beide Varianten bieten wir Ihnen in unserem Sortiment als Adressstempel an. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen der klassischen Holzstempel aus Buchenholz, so wirkt dieser in der Regel etwas professioneller und ist deshalb für offizielle Anlässe hervorragend geeignet. Allerdings benötigen Sie zu diesen Stempeln ein separates Stempelkissen, welches in jedem gut sortierten Schreibwarenladen oder direkt bei uns erhältlich ist.

Äußerst praktisch hingegen sind Adresstempel als Automatikstempel. Diese sind immer einsatzbereit und können beispielsweise in einer Laptop- oder Handtasche problemlos verstaut werden, um auch unterwegs zum Einsatz zu kommen. Durch den passgenauen Aufdruck der Stempelplatte gelangt auch keine weitere Stempelfarbe auf das Papier. Dies kann bei Modellen aus Holz beispielsweise dann vorkommen, wenn diese etwas verkantet aufgesetzt werden. Nutzen Sie mehrere Trodat-Stempel, so ist auf deren Oberfläche der Stempelaufdruck angebracht. So ist eine versehentliche falsche Verwendung nahezu ausgeschlossen.

Adress-Stempel in unterschiedlichen Größen

Die kleinsten Modelle warten gerade einmal mit einer Größe von 15 x 7 Millimetern auf. Diese sind allerdings nur zweizeilig gestaltbar und können deshalb als Adressstempel nicht eingesetzt werden. Modelle mit einer Stempelfläche von 26 x 9 Millimetern lassen eine dreizeilige Gestaltung zu und sind so auch als Adresstempel verwendbar. Der größte Trodat-Stempel bietet bis zu elf Zeilen Platz. Der größte von uns angebotene Holzstempel misst 120 x 80 Millimeter und bietet bis zu 16 Zeilen Platz.

Verschiedene Verwendungsmöglichkeiten

Adressstempel können für viele Zwecke genutzt werden. So können Sie mit diesem Stempel Ihre eigenen Schriftstücke versehen, aber auch den Umschlag selbst mit Ihrem Absender bedrucken. Vielfach werden sie aber auch für die individuelle Gestaltung des Briefkopfes genutzt. Verwenden Sie im Unternehmen Kurzbriefformulare, ist der Einsatz eines Adresstempels ebenfalls ratsam. So müssen Sie Ihre Absenderangaben nicht handschriftlich ergänzen, sondern können die so gewonnene Zeit wesentlich gewinnbringender nutzen. Zumal die Angaben auf dem Stempel besser lesbar sind als so manche Handschrift.

Haben Sie einmal keine Visitenkarte zur Hand, können Sie Ihrem Gesprächspartner notfalls einen Notizzettel mit Ihrem Firmenstempel überreichen, um so die Kontaktdaten auszutauschen und ins Geschäft zu kommen. Die Visitenkarte sollten Sie natürlich schnellstmöglich nachreichen.

Weitere Nutzungsmöglichkeiten

Neben der Briefpost können Sie einen Adresstempel aber auch für viele weitere Zwecke nutzen. Machen Sie mit einem Stempelaufdruck Ihre Bücher kenntlich, die Sie an Freunde oder Verwandte verleihen. So erbringen Sie problemlos den Nachweis, dass die Bücher ursprünglich Ihnen gehörten, wenn sich der Betreffende weigert, sie wieder herauszugeben. Auch auf CD- und DVD-Hüllen können Sie einen Aufkleber respektive ein Etikett aufbringen, welches mit Ihrer Adresse versehen wurde.

Versenden Sie öfter Pakete oder Päckchen, da Sie beispielsweise viele Artikel zur Versteigerung oder zum Verkauf anbieten? Dann ist die Verwendung eines Adressstempels ebenfalls sehr vorteilhaft, kann doch so der Absender problemlos ermittelt und die Sendung bei Bedarf zurückgeschickt werden. Auch der Empfänger weis sogleich, wessen Paketsendung er in den Händen hält. Sie selbst ersparen sich das umständliche Ausfüllen des Absenders und müssen nur noch handschriftliche Angaben zum Empfänger machen, sofern Sie keinen online ausgefüllten Paketschein nutzen.

TIPP!

Mehr zum Thema Adressenstempel finden Sie hier in unserem Stempellexikon.