Arbeitsaufwand: 5 min

Trodat Stempel nachfüllen - So geht´s!

Mit der Originalstempelfarbe können Sie bequem Ihre Trodat Stempel nachfüllen. Dazu benötigen Sie lediglich Trodat Stempelfarbe, eine Unterlage zum Schutz Ihres Tisches und einen Holzspieß zum Verteilen der Farbe in den Ecken des Stempelkissens. Ein Fläschchen Stempelfarbe reicht dabei für mehrere Stempelkissen.

Werkzeuge:

  • Pappkarton
  • Zahnstocher / Holzspieß

Schritt 1: Zubehör bereitlegen

Sie benötigen neben dem Stempelkissen neue Stempelfarbe und einen Holzspieß.

Stempel-Textplatte wechseln

Schritt 2: Geeignete Unterlage wählen

Legen Sie z.b. einen saugfähigen Karton unter, um Ihren Schreibtisch vor Flecken der Stempelfarbe zu schützen.

Stempel-Textplatte wechseln

Schritt 3: Farbe gleichmäßig verteilen

Tränken Sie das Stempelkissen nun gleichmäßig mit dem Farbfläschchen. Bewegen Sie dieses dazu z.b. in sich kreuzenden Schlangenlinien.

  • Verteilen in gleichmäßigen Linien
  • ggf. nach kurzer Wartezeit wiederholen, wenn das Kissen noch nicht vollständig getränkt ist
Stempel-Textplatte wechseln

Schritt 4: Stempelfarbe in die Ecken streichen

Streichen Sie zum Abschluss die Farbe mit dem bereitgelegten Spieß in die Ecken. Geben Sie dazu etwas Farbe mit gewissem Abstand zur Ecke auf das Kissen. So verhindern Sie, dass die Stempelfarbe neben dem Kissen heruntertropft.

Stempel-Textplatte wechseln






4,89
Sehr gut