basket speechbubble writer bulb brain checklist grid

Was genau sind eigentlich Alphabetstempel?

Wer öfter mal originelle Geburtstagseinladungen erstellen möchte, benötigt dazu nicht unbedingt einen Computer mit Grafikprogramm. Bastelnaturen lieben es, selbst Hand anzulegen. Texte oder Überschriften zu Einladungstexten und anderen Schriftstücken können auch mit einem Alphabet Stempel gesetzt werden. Worin liegen die Vorteile von Alphabet Stempeln? Ein Stempel-Set mit dem gesamten Alphabet inklusive wichtiger Satzzeichen und der zehn Zahlen umfasst - je nach Hersteller - 68 oder 70 Teile. Jedes repräsentiert einen Buchstaben, ein Satzzeichen, das heute unverzichtbare "at-"Zeichen von Mailadressen, das Eurozeichen oder eine Ziffer. Groß- und Kleinbuchstaben sind im Stempel-Set gleichermaßen reprä...
Artikel lesen
3

Clear Stamps – die transparente Alternative zum klassischen Stempel

Wer sich auch nur ansatzweise mit kreativem Gestalten in verschiedenen Varianten befasst, wird früher oder später mit den Artikeln aus dem Bereich der Clear Stamps konfrontiert. Diese sehen auf den ersten Blick nicht nur interessant aus, sondern lassen sich zudem in diversen Einsatzbereichen nutzen. Egal, ob im Kindergarten oder im Zuge einer „erwachsenen Bastelrunde“: Clearstamps sind aus dem kreativen Bereich nicht mehr wegzudenken. Sie werden mittlerweile in etlichen Variationen angeboten und beschränken sich längst nicht mehr auf rein florale Muster und Designs. Hier gilt es, ein wenig zu recherchieren. Verschiedene Einsatzbereiche für Clear Stamps ...
Artikel lesen

Was ist Scrapbooking – Stempel die man hierzu verwenden kann

Wer gern in Erinnerungen an frühere Reisen oder andere besondere Erlebnisse schwelgt und seine Andenken kunstvoll aufbewahren möchte, dem bietet sich mit dem Scrapbooking eine interessante Möglichkeit. Dabei werden nicht nur verschiedene Materialien und Fotografien kunstvoll gestaltet, sondern auch Stempel mit verschiedenen Motiven eingesetzt. Besonderen Spaß macht es, das Scrapbooking gemeinsam mit Freunden zu betreiben und auch deren Stempel für die Gestaltung zu verwenden. Was ist Scrapbooking? Der Begriff Scrapbooking stammt aus dem Englischen. Der Wortteil „Scrap“ steht für Schnipsel, „book“ bzw. „booking“ für Buch. Im übertragenen Sinne handelt es ...
Artikel lesen

Was ist ein Exlibrisstempel?

Der Begriff exlibris steht für „Aus den Büchern“ bzw. „Aus der Bücherei“. Daran lässt sich auch schon ableiten, wofür Exlibrisstempel verwendet werden - zum Kenntlichmachen des Besitzers eines Buches. Sehr oft werden sie auch als Namensstempel oder Bücherstempel bezeichnet. Ab und zu ist auch die Schreibweise ex libris stempel zu lesen. Sehr oft wird auf Exlibris-Stempel aus Holz zurückgegriffen. Diese verfügen über einen Holzkörper und eine Stempelplatte, die direkt miteinander verklebt sind. Mittlerweile sind aber auch Stempel aus Kunststoff erhältlich, bei denen das Stempelkissen bereits integriert ist. ...
Artikel lesen

Kanzleistempel - Welche Bürostempel braucht ein Rechtsanwalt?

In Rechtsanwaltskanzleien kommen natürlich viele Stempel zum Einsatz, die auch in anderen Unternehmen und Behörden benötigt werden. Zugleich gibt es allerdings einige besondere Stempel für Rechtsanwälte, die hauptsächlich in den Kanzleien eingesetzt werden. Die meisten Kanzleistempel können dabei nach den individuellen Wünschen des Rechtsanwalts bzw. der Angestellten erstellt werden. Welche Stempel alle zu den Kanzleistempeln gehören, das lesen Sie in diesem Journalbeitrag.
Artikel lesen

Textilstempel - Markieren Sie Ihre Kleidung mit einem Wäschestempel

Textilstempel unterscheiden sich von herkömmlichen Stempelmodellen kaum. Nur bei der Wahl der Stempelfarbe gilt es darauf zu achten, dass diese wasser- und kochfest ist. Als Stoffstempel lassen sich sowohl Holzstempel als auch Selbstfärbestempel einsetzen. Koch- und wasserfeste Stempelfarbe wird beispielsweise beim Trodat Printy 4911 verwendet.
Artikel lesen

Geocachingstempel - Definition und Anwendung

Bestimmt hat mancher von Ihnen schon einmal den Begriff Geocaching gehört. Aber was verbirgt sich genau dahinter? Wofür braucht man einen Geocachingstempel und welche Geocaching Ausrüstung ist prinzipiell empfehlenswert? Auf diese und weitere Fragen soll im folgenden Beitrag näher eingegangen werden. Zugleich möchten wir Ihnen ein paar Vorschläge für die Gestaltung eines eigenen Geocaching Stempels näherbringen.
Artikel lesen

Wie werden Stempel hergestellt?

Stempelmacher werden in der heutigen Zeit als Flexografen bezeichnet. Der Begriff selbst leitet sich von der Flexodruckplatte ab. Dabei handelt es sich um eine flexible Druckform, die aus Gummi oder Kunststoff gefertigt wird. Weltweit gibt es aktuell über 300 verschiedene Stempelarten. Diese werden in vielen Bereichen eingesetzt, so beispielsweise zur Entwertung von Fahrkarten, als Datumsstempel, Adressstempel oder auch als Stempeluhr. Entworfen werden die Stempel in der heutigen Zeit am Computer, aber dies war natürlich nicht immer so, wie Sie gleich in unserem Beitrag erfahren werden.
Artikel lesen
1

Faksimilestempel – Ihre Unterschrift auf einem Stempelabdruck

Heutzutage müssen Sie nicht mehr zwingend einen Stift zur Hand haben, um Ihre Unterschrift zu leisten. Per Faksimilestempel ist genau das ebenfalls möglich. Frei übersetzt handelt es sich hierbei um einen Unterschriftenstempel. In unserem übersichtlich sortierten Shop können Sie die entsprechenden Modelle kaufen und -im Rahmen der Nutzung des praktischen Online Konfigurators- mit Ihrer individuellen Unterschrift versehen. Laden Sie die entsprechenden Daten einfach hoch, so dass wir Ihren individuellen Faksimilestempel produzieren können. Fortan können Sie mit diesem praktischen Büroaccessoire dann mehrere Dokumente schnell hintereinander „unterschreiben“ bzw. abzeichnen. Die Nutzung dieser Stempelart ...
Artikel lesen

Gutachterstempel

Natürlich nutzen Gutachter für ihre Büroarbeit verschiedene Stempel, beispielsweise Adress- und Datumstempel. Damit die Gutachten aber anerkannt werden, müssen sie neben der eigenhändigen Originalunterschrift auch den zugelassenen Abdruck eines Gutachterstempels enthalten. Wie dieser aufgebaut ist, welche Informationen er enthält und warum er nicht selbst designt werden darf, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Artikel lesen

Absenderfreistempel

Bei einem Absenderfreistempel handelt es sich um einen Stempel, welcher ausschließlich von autorisierten Stellen verwendet werden darf. Hierzu gehören unter anderem die Filialen der Post. Neben den Filialen der Post dürfen auch private Unternehmen einen Absenderfreistempel verwenden. Mittels eines Absenderfreistempels kann die Barfreimachung von Postsendungen kenntlich gemacht werden. Bei der Barfreimachung handelt es sich um eine besondere Form des Portos. Anders als bei einer herkömmlichen Barfreimachung werden die jeweiligen Postsendungen jedoch nicht mit einer Briefmarke versehen. Ein Absenderfreistempel kommt unter anderem dann zum Einsatz, wenn die Nachfrage nach Briefmarken die vorhandenen Bestände übersteigt. Darü...
Artikel lesen

Absenderstempel

Um Briefe schnell verschicken zu können und ein einheitliches Erscheinungsbild der Sendungen zu wahren, verwenden nicht nur Unternehmen, sondern auch Privatpersonen gern sogenannte Absenderstempel als Firmenstempel. Das Gegenstück zu diesen Stempeln wäre der Adressatenstempel. Absenderstempel sind im Handel sowohl als praktische Selbstfärber verfügbar, als auch als ästhetische Stempel mit Stempelkissen. Für den Versand einer Vielzahl von Briefen in beispielsweise Unternehmen kommen häufig Absenderstempelmaschinen zum Einsatz.Die Gestaltung von Absenderstempeln ist grundsätzlich frei. Beispielsweise ist die Einbindung eines Firmenlogos möglich. Festgelegt ist nur das postalische Format. Wichtig sind bei einem Absenderstempel ...
Artikel lesen

Adressatenstempel

Adressatenstempel sind die idealen Bürohelfer, wenn es darum geht, gleichbleibende Adressen auf Dokumente und Umschläge zu drucken. In vielen Fällen geht dies wesentlich schneller, als wenn die Adressen über einen Stempel auf die Umschläge gedruckt werden müssen.
Artikel lesen

Adressstempel

Der Büroalltag geht mit unzähligen Schreibarbeiten einher, die den Arbeitsablauf verlangsamen. Speziell die Postbearbeitung nimmt in nahezu jedem Unternehmen zahlreiche Stunden in Beschlag, die mit der richtigen Vorbereitung besser genutzt werden können. Adressenstempel schaffen Abhilfe und lassen sich dank der individuellen Verarbeitung auf mannigfaltige Weise nutzen. Der Vorteil beschreibt sich bereits im Namen: Adressenstempel oder auch Firmenstempel sind mit den jeweiligen Informationen des Unternehmens versehen und nutzen sich hervorragend dazu, Briefumschläge oder Paketaufschriften zu beschleunigen. Die große Popularität im Bürowesen versteht sich durch die bequeme und zeitsparende Handhabung von selbst, da Anschriften nicht ...
Artikel lesen

Anatomiestempel

Der Anatomiestempel dient der Darstellung menschlicher Körperteile und gehört in seiner Funktion zu den Motiv- bzw. Bilderstempeln. Mit dieser speziellen Art von Stempeln lassen sich der gesamte menschliche Körper und das Skelett ebenso darstellen wie einzelne Körperteile, Knochen oder Organe.
Artikel lesen

Apothekenstempel

Mit Hilfe sogenannter Apothekenstempel soll es ermöglicht werden, eine handelnde Apotheke klar und deutlich zu identifizieren. Für den Fall, dass verschiedene Medikamente einem Kunden zugestellt werden, kann dieser die Apotheke anhand des Stempelabbildes auf der Quittung eindeutig erkennen / identifizieren.
Artikel lesen

Arztstempel

Stempel sind in vielen Berufen unerlässlich. Für einen Arzt sind sie aber „lebensnotwendig“, sie sparen eine Menge Zeit und erleichtern die tägliche Korrespondenz erheblich. Der Mediziner ist auf einen Stempel angewiesen, nicht immer steht ein Computer zur Verfügung. Denken Sie nur einmal an den Hausbesuch oder an ein Attest, das der Kranke vorlegen muss. Ein Arztstempel ist nützlich, er passt in jede Arzttasche und ist immer zu Hand.
Artikel lesen

Automatikstempel

Automatikstempel sind in unterschiedlichen Größen und Formaten erhältlich und mit einem integrierten Stempelkissen ausgestattet. Dadurch ist es sowohl möglich, das System platzsparend zu verstauen, aber auch schnell einsatzbereit zu halten. Auch die Nutzung eines zusätzlichen Stempelkissens, wie bei Holzstempeln, gehört bei diesen Modellen der Vergangenheit an. Diese Stempelsysteme werden meist aus Kunststoff hergestellt und sind, je nach gewähltem Modell, mit zwei bis 16 Zeilen ausstattbar.
Artikel lesen

Bänderstempel

Bänderstempel bestehen – wie der Name schon sagt – aus verschiedenen Bändern aus Gummi bzw. einer gummierten Oberfläche. Diese ordnen sich ummittelbar nebeneinander an und sind über entsprechende Rädchen gestrafft. Diese Art von Stempel wird häufig auch als Zifferbandstempel oder Wortbandstempel bezeichnet.Das Gehäuse des Stempels besteht in der Regel aus einem Kunststoff- oder Metallgehäuse. Vereinzelt existieren jedoch auch Varianten mit einem hölzernen Korpus.Bänderstempel sind aufgrund ihrer vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten vielseitig einsetzbar. Mit ihnen lassen sich beispielsweise das aktuelle Tagesdatum, eine Ziffern- und / oder Buchstabenkombination, die Uhrzeit oder ...
Artikel lesen

Behördenstempel

Ein Behördenstempel fällt in die Kategorie der dienstlich genutzten Stempel. Hierbei handelt es sich in erster Linie um eckige Holzstempel, die für die verschiedensten dienstlichen Belange eingesetzt werden. So besitzt in der Regel jeder Fachbereich oder jedes Amt einen Behördenstempel mit der Postanschrift des Dienstortes. Auch im Rahmen des Einsatzes moderner EDV-Technik werden diese Holzstempel vielfach noch zum Markieren des Absenders auf größeren Briefumschlägen eingesetzt. Eine Besonderheit stellen die Behördenstempel dar, die den täglichen Büroalltag wesentlich erleichtern. So sind hier beispielsweise Hinweisstempel mit dem Druckbild „Durchschrift“, „Kasse“, „...
Artikel lesen

Buchhaltungs-Stempel

Der perfekte Buchhaltungsstempel Ein zweckmäßiger Stempel ist gerade im Bereich der buchhalterischen Tätigkeiten enorm hilfreich. Ein Buchhaltungsstempel ist in vielen verschiedenen Ausführungen zu bekommen und lässt sich nach dem eigenen Bedarf herstellen, wenn er nicht schon in einer bestimmten Form zu erhalten ist. Der zumeist wie ein kleines Formular aufgebaute Abdruck kann mit den eigenen Notizen versehen werden. Vom wichtigen Eingangsstempel bis hin zu dem Vermerk „Bezahlt-Stempel“ kann auf diese Weise die tägliche Arbeit in der Buchhaltung sehr erleichtert werden. Dabei kann zwischen sehr unterschiedlichen Aufmachungen gewählt werden.
Artikel lesen

Dekorstempel

Dekorstempel haben immer eine flexible Druckplatte, auf der unterschiedliche Muster, Firmenlogos oder abstrakte Ornamente aufgebracht werden können. Diese Motive wiederholen sich dann immer wieder oder das Muster wird nur einmal gebraucht. Oft sieht man einen Dekorstempel an der Unterseite einer Tasse oder eines Tellers, der beweist, wo das Geschirr hergestellt wurde. Meist ist der Stempelabdruck in blauer Farbe zu sehen, er ist ein Echtheitsmerkmal, der das Geschirr eindeutig identifiziert.
Artikel lesen

Dienstsiegel

Sowohl im privaten Bereich als auch im beruflichen Bereich wird dem Aspekt der Glaubwürdigkeit ein besonders hohes Maß an Aufmerksamkeit beigemessen. So muss beispielsweise die Echtheit einer Unterschrift auf einem amtlichen Dokument mittels eines speziellen Dienstsiegels bestätigt werden. Neben den amtlichen Behörden sowie den Notaren verwenden auch die Gerichtsvollzieher immer wieder ein Dienstsiegel.
Artikel lesen

Goldring Stempelkugelschreiber

Der sogenannte Trodat Goldring Automatic ist Kugelschreiber und Stempel in Einem. Er eignet sich für alle Außendienstler, ist aber auch für den mobilen Geschäftsmann unersetzlich. Das Design verleiht Ihnen eine gewisse Individualität und Einzigartigkeit. Dieses Modell können Sie auch als Füllfederhalter bestellen, exklusiver geht es nicht.
Artikel lesen

Golfballstempel

Der Golfballstempel ermöglicht es Ihnen, Ihre Golfbälle zu personalisieren. Schnell und ohne großen Aufwand, können Sie Ihren Namen, Ihr Logo oder ein individuelles Motiv aufbringen. Der Stempelabdruck ist sehr lange haltbar und hält Nässe und jedem Wetter stand. Endlich ist Schluss, mit „Edding-Gekritzel“ oder unleserlichem Kugelschreiber-Markierungen.Bei dieser Golfball-Beschriftung ist jede Verwechslung ausgeschlossen, jeder Golfspieler weiß sofort, wem das gute Stück gehört. Golfballstempel sind sehr leicht zu handhaben und bringen einen besonderen Chic auf Ihren Ball.
Artikel lesen

Grafikstempel

Zugegeben, die Bezeichnung „Grafikstempel“ mag einen recht schwammigen und schwer definierbaren Begriff darstellen, doch insbesondere für Unternehmen und kleinere Bürozentralen können solche Motivstempel einen großen Nutzen mit sich bringen.So mag sich im Grunde genommen zwar jeder Stempel als ein Grafikstempel bezeichnen lassen, da schließlich jeder Stempel mit seiner Druckfläche ein bestimmtes Motiv auf dem jeweiligen Untergrund hinterlässt, doch die eigentliche Form dieses Motivs macht eben auch die Wesensart eines solchen aus.
Artikel lesen

Infopost-Stempel

Unter der Bezeichnung Infopost wurde ursprünglich der Postversand als Drucksache oder Massendrucksache verstanden. Heute wird hierunter ein spezieller Service der Post mit einem genormten Logo verstanden. Bei dieser Versandform müssen alle versandten Schreiben inhaltlich gleich sein. Abweichungen sind nur im Bereich des Adressaten erlaubt. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen, die jedoch mit der Post abgeklärt werden müssen. Um diese Versandform zu unterstützen, gibt es die Möglichkeit, einen Infopost-Stempel zu verwenden.
Artikel lesen

Lasergravur

Damit ein Stempel den Anforderungen der zukünftigen Verwender gerecht werden kann, wird vor allem dem Prozess der Lasergravur ein besonders hohes Maß an Aufmerksamkeit beigemessen. So muss unter anderem die Stempelplatte mit einem besonders hohen Maß an Sorgfalt hergestellt werden. Handelt es sich bei dem gewünschten Stempel beispielsweise um einen einfachen Holzstempel, wird die Platte nicht selten mittels eines relativ leistungsfähigen Lasers graviert. Die moderne Lasergravurtechnik benutzt zur Bearbeitung von Oberflächen einen hauchdünnen Laserstrahl, um auf diese Weise Schriften, Logos oder Muster auf eine Oberfläche zu gravieren. Die Palette möglicher Gravuren oder Dekorationen ...
Artikel lesen

Logostempel

Ein Logo ist ein individuelles Kennzeichen beispielsweise von Firmen, Organisationen oder Vereinen. Es ist ein Ausdruck der Identität und der Außendarstellung. Bei der Gestaltung wird darauf geachtet, dass es Aufmerksamkeit erregt und einprägsam ist. Ein Logo kann sich aus Buchstaben oder Worten zusammensetzen, oft beinhaltet es auch ein Bild oder ein Symbol. Bei einem Firmenstempel ist es möglich, die Stempelplatten nicht nur mit dem Namen und der Adresse zu versehen, sondern auch mit dem Firmenlogo. Oft kommen diese Logostempel bei Briefen, Dokumenten oder Ähnlichem zum Einsatz und ergänzen die Unterschriften.
Artikel lesen

Mehrfarbstempel

Sicher, im Bereich der Stempel gibt es mittlerweile eine ganze Handvoll unterschiedlichster Typen mit jeweils ganz unterschiedlichen Eigenschaften zu entdecken – So können diese zum Beispiel nicht mehr nur noch einzig und allein in Schwarz und/oder Blau ihren Dienst verrichten! Sogenannte Mehrfarbstempel erlauben es heutzutage schließlich auch, mit kräftigen Farben sein Logo, seinen Namen oder sonstige Symbole via Stempeldruck übertragen zu können – sei es nun auf das klassische Papierformat, den robusten Pappkarton oder die offizielle Urkunde.
Artikel lesen

Metallstempel

Egal, ob Motiv-, Datum- oder Siegelstempel: Eine zentrale Rolle, die häufig den Unterschied zwischen schnelllebigem Billigprodukt und hochwertigem Profigerät ausmacht, spielt das Material, aus dem der jeweilige Stempel hergestellt wurde. Ein regelrechtes Musterbeispiel für die Vorteile bei der Verwendung robuster und hochwertiger Materialien nehmen dabei sogenannte Metallstempel ein.
Artikel lesen

Namensstempel

Selbstverständlich können Sie einen Namensstempel anfertigen lassen, der Name wird schließlich oft benutzt und ist in jedem Brief oder sonstigem Schriftstück zu finden. Bei offiziellen Schreiben ist die Unterschrift sogar Pflicht, aber leider ist sie oft schlecht zu lesen. Nicht so, wenn Sie einen Namensstempel benutzen, fein säuberlich erscheint Ihr Name in klaren Buchstaben. Darüber können Sie dann ruhig „unleserlich“ unterschreiben, der Betroffene weiß trotzdem, mit wem er es zu tun hat.
Artikel lesen

Numeroteur

Numeroteur ist die Bezeichnung für einen Stempel, der nur mit Ziffern bestückt ist. Er dient dazu, beispielsweise fortlaufende Zahlen, Kennziffern, Telefonnummern oder Kontonummern auf Unterlagen oder Belege zu stempeln. Dieses vereinfacht die Arbeitsabläufe in vielen Bereichen, da die Zahlen anderenfalls ständig mit der Hand geschrieben werden müssten, was mühsam und langwierig wäre. Die Zahlen befinden sich auf Ziffernbändern, wobei es zwei Arten von Nummerierstempeln gibt. Bei einfachen Modellen lassen sich die Zahlen mithilfe kleiner Räder per Hand weiterdrehen beziehungsweise auf verschiedene Art kombinieren. Bei Produkten mit aufwendiger Ausstattung geschieht das Weiterschalten ...
Artikel lesen

Nummerierungsstempel

Sie werden auch Paginierstempel genannt und das heißt nichts anderes, als etwas mit einer Seitenzahl versehen. Die Stempel werden unter anderem in der Buchhaltung benötigt, um die Belege fortlaufend zu nummerieren. Müssen Durchschläge der Belege mit der gleichen Nummer versehen werden, bieten Hersteller Stempel mit einer bis zu 20-maligen Wiederholungsfunktion an. Auch Dokumente, Zeugnisse, Eintrittskarten, Gutscheine uvm. können mit einer fortlaufenden Nummer versehen werden. Nummerierungsstempel sind wahre Wunderwerke, bestehen sie doch meist aus einem metallenen 6-rädirigen Stempelwerk, dass automatisch auf die nächste Ziffer springt. Diese Numeroteure stellen eine Nummerierung von 0 bis 999.999 sicher. Von ...
Artikel lesen

Nummernstempel

Ihr Berufsalltag wird deutlich leichter, wenn Sie einen Nummernstempel einsetzen. Bei sich wiederholenden Zahlen kann der Stempel viel Zeit ersparen, unterschiedliche Unterlagen werden schnell mit den richtigen Ziffern versehen.
Artikel lesen

Paginierstempel

Ein Paginierstempel ist die ideale Hilfe zum Durchnummerieren von umfangreichen Dokumenten. In vielen Fällen, insbesondere bei Behörden, müssen Aktenvorgänge fortlaufend durchnummeriert werden. Dies ist beispielsweise immer dann notwendig, wenn Akten einer gerichtlichen Überprüfung zugeleitet werden müssen. Aber auch Geschäftsleute müssen für ihre Buchhaltung die Belege fortlaufend nummerieren.
Artikel lesen

Petschaft

Der Siegelstempel, auch Petschaft genannt, kommt überall dort zum Einsatz, wo Informationen unverfälscht ihren Empfänger erreichen sollen. Er wird zur Beglaubigung von Dokumenten aller Art verwendet und dient ferner der Sicherung von Gegenständen, die vor unbefugtem Öffnen bzw. Gebrauch geschützt werden müssen. Wer ein amtliches Siegel führen darf, ist rechtlich festgelegt.
Artikel lesen

Posteingangsstempel

Der Posteingangsstempel findet bei Unternehmen, Behörden oder sonstigen Institutionen Verwendung, bei denen der Eingangsstempel von besonderer Bedeutung ist. Jeder Brief und jede Postkarte und wird mit dem Posteingangsstempel versehen, so ist nachvollziehbar, wann das betreffende Schriftstück tatsächlich eingegangen ist. Auf dem Stempel muss das Wort “Eingegangen“ und das Datum ersichtlich sein. Mit dem Posteingangsstempel kann immer bewiesen werden, ob Rechnungen zur Zahlung fällig sind oder ob bei Behörden eine bestimmte Frist eingehalten wurde.
Artikel lesen

Prüfstempel

In der modernen Gesellschaft wird die Qualität eines Produktes immer wieder als ein wesentlicher Garant für dessen Erfolg angesehen. Basierend auf dieser Tatsache werden die produzierten Produkte oftmals einer mitunter strengen Qualitätsprüfung unterzogen. Die erfolgreiche Durchführung einer entsprechenden Prüfung kann mittels eines Prüfstempels bestätigt werden. Dank eines Prüfstempels können die potenziellen Kunden relativ einfach erkennen, mit welcher Qualität ein Produkt aufwartet. Ein Prüfstempel kommt unter anderem dann zum Einsatz, wenn die Qualität von leicht verderblichen Waren überprüft wird.
Artikel lesen

Rundstempel

In öffentlichen Dienststellen kommen Dienstsiegel zum Einsatz, die auf Rundstempeln aufgebracht werden. Dabei ist genauestens vorgegeben, welche Person die jeweiligen Stempel nutzen darf. Aber auch Steuerprüfer und Steuerberater verwenden Rundstempel, desgleichen Notare und andere Personen des öffentlichen Rechts. Auch für den Privatgebrauch werden Rundstempel angeboten. Diese können individuell gestaltet werden und beispielsweise neben einem Adressstempel abgedruckt werden. Auch Vereine und andere ehrenamtliche Organisationen nutzen individuell gestaltete Rundstempel, auf denen beispielsweise das Vereinslogo, die genaue Bezeichnung oder weitere Daten vermerkt werden können. Möchten auch Sie Ihren ganz individuellen Rundstempel nutzen, so können Sie ...
Artikel lesen

Stempel aus Holz

Holzstempel gehören in modernen Büros zu den bekanntesten Stempelformen überhaupt. Der aus Buchenholz gefertigte Rohling spielte bereits in der früheren Entwicklung eine große Rolle: Das Material wurde bevorzugt, da Holz gleichermaßen robust als auch formbar ist und konsequent für nahezu jede Gelegenheit optimiert werden konnte. Heutzutage gelten Holzstempel als wahre Klassiker, die trotz neumodischer Entwicklungen von Metallstempeln nie an Popularität eingebüßt haben und weiterhin in keinem gut sortierten Büro fehlen dürfen. In der Regel besteht der Stempel aus einem Holzrohling sowie einem Siegelgriff, der dank einer speziellen ergonomischen ...
Artikel lesen

Siegellack

Herkunft und Herstellung von Siegellack Siegellack ist eine harzhaltige Substanz, die zuerst von den portugiesischen Händlern aus dem ostasiatischen Raum nach Europa gebracht worden ist. Der heutige Siegellack besteht aus Schellack und Terpentin, die unter Zusatz von von Benzoeharz und Tolubalsam zu einem insgesamt geschmeidigen Wachs verarbeitet werden. Der sinnbildlich als typischer rote Siegellack wird daher nach einem bestimmten Rezept hergestellt. Dazu werden 35 % Schellack mit 24 % Lärchen-Terpentin und 9 % Magnesiumoxid vermengt. Die pulverige Masse wird durch Zugabe von 9 % Terpentinöl geschmeidig und haltbar und erhält durch 26 % Zinnober seine typische dunkelrote Farbe. Alle anderen Farben des Siegellacks lassen sich durch ...
Artikel lesen

Sonderstempel

Sonderstempel werden zur Entwertung von Briefmarken verwendet. Sie sind amtlich anerkannt und erfüllen alle Vorgaben, die speziell für diese Anlässe gedacht sind. Meistens haben diese Sonderstempel eine ovale Form, sofern sie in der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung kommen. In anderen EU-Ländern gelten andere Richtlinien.Sonderstempel sollen verhindern, dass Absender von Briefen in Papierform die Briefmarken doppelt verwenden. Selbst bei der Wahl eines neuen Bundespräsidenten werden solche Sonderstempel genutzt. Die Schriftart, die Schriftgröße und der Raster sind gesetzlich vorgeschrieben und dürfen nicht von der Regel abweichen. Außerdem muss bei postalischen Zustellungen eine ...
Artikel lesen

Stativstempel

Ähnlich wie bei nahezu jedem Produkt der aktuellen Konsum- und Geschäftswelt treibt auch in der Stempelbranche eine erstaunlich breite Vielfalt ihr Unwesen. Eine der vielen, vielen unterschiedlichen, dafür jedoch besonders nützlichen Stempelvarianten, verkörpert etwa die Klasse der sogenannten Stativstempel.
Artikel lesen

Stempelkuli

Auf den ersten Blick sieht ein Stempelkuli genauso aus, wie Sie sich einen herkömmlichen Kugelschreiber vorstellen. Nehmen Sie den hinteren Teil des Kulis jedoch ab, erscheint eine zusammenklappbare Gelenkkonstruktion, an der sich eine Stempelplatte befindet. Selbstverständlich können Sie den Stempelkuli selbst gestalten, so haben Sie stets Ihren Namen und Ihre komplette Anschrift dabei. Weiterhin können auch Firmenlogos integriert werden und private Ornamente sind ebenfalls möglich.
Artikel lesen

Tabellenstempel

Der Büroalltag hat seine Tücken, wird mit der richtigen Ausrüstung jedoch stark vereinfacht. Tabellenstempel dürfen in einem gut sortierten Büro nicht fehlen und zählen dank ihrer vielfachen Einsatzmöglichkeiten zu den Klassikern des Schreibtischs. Als Tabellenstempel werden Stempel bezeichnet, die mit vielfachen Möglichkeiten der Tabellendarstellung auftrumpfen – ob sie offen oder geschlossen sind, kann der Nutzer vor dem Herstellungsprozess nach Bedarf auswählen. Da die Anfertigung eines Tabellenstempels mit all seinen individuellen Optionen komplizierter ist, sind die Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Stempelplatten etwas erhöht.
Artikel lesen

Taucherstempel

Ein Taucherstempel ist ein absolutes Muss, schließlich wollen Sie immer einen perfekten Abdruck in sämtlichen Logbüchern hinterlassen. Stellen Sie Ihren ganz persönlichen Taucherstempel her, bei der Vielzahl der verschiedenen Variationen wird Ihnen das bestimmt leicht fallen. Sie können verschiedene Schriftarten wählen und bei den vielen Motiven sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Jeder Tauchgang wird abgezeichnet, die vielen Taucher sind immer in verschiedenen Gebieten unterwegs und lassen sich Ihren Tauchgang mit diesen Stempeln bescheinigen. Eine persönliche Signatur sollte ein ausgefallenes Motiv enthalten, der Stempel wird so unverwechselbar und jeder Taucher wird „Ihren“ Stempel ...
Artikel lesen

Unterschriftenstempel

Ein Unterschriftenstempel wird auch als Faksimilestempel oder einfach nur Faksimile bezeichnet (lateinisch;fac simile steht für „mach es ähnlich“). Bei der Verwendung eines solchen Stempels druckt die Stempelplatte die Unterschrift seines Besitzers bzw. Eigentümers. Für die Herstellung eines solchen Unterschriftenstempels wird in der Regel eine mit einem schwarzen Kugelschreiber oder Füllfederhalter auf weißem Papier geschriebene entsprechende Unterschrift benötigt. Durch den starken Farbkontrast zwischen dem weißen Papier und der schwarzen Tinte ist das benötigte Druckbild gut sichtbar und kann somit einfach umgesetzt werden.Sollte eine Originalunterschrift nicht vorliegen oder sollte die ...
Artikel lesen

Vereinsstempel

Kein Verein kann auf einen Stempel verzichten. Schließlich haben Sie verschiedene Formulare auszufüllen oder Briefe zu verschicken. Der Vereinsstempel zeigt Ihr Vereinslogo, es ist also ersichtlich, ob es sich um einen Gesangverein, einen Sportverein oder um einen Motorsport-Club handelt. Früher wurde von den Vereinen meist runde Stempel benötigt, doch in der heutigen Zeit werden alle Formen genommen. Ein Vereinsstempel kann also eine rechteckige oder quadratische Form haben, allerdings wird der runde Stempel auch heute noch bevorzugt. Das Vereinslogo ist meist in der Mitte der Stempelplatte angebracht, darunter kommt dann die Adresse und die Telefonnummer.
Artikel lesen

Wareneingangsstempel

Für ein wirtschaftlich agierendes Unternehmen steht unter anderem der Aspekt der Pünktlichkeit im Vordergrund des eigenen Handelns. Nur wenn die bestellten Waren pünktlich im eigenen Lager eingehen, kann ein wirtschaftlich agierendes Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben. Der Eingang der bestellten Waren wird oftmals mittels eines Wareneingangsstempels erfasst. Ein klassischer Wareneingangsstempel dokumentiert in der Regel neben dem Datum der Anlieferung auch den Namen des Prüfers. Mittlerweile werden auch Wareneingangsstempel angeboten, welche neben dem Zustand der gelieferten Waren auch den Zustand der jeweiligen Verpackungen dokumentieren. Gleichzeitig kann mittels eines Wareneingangsstempels angegeben werden, ob die eingetroffene Lieferung den quantitativen Ansprü...
Artikel lesen

Zahlenstempel

Zahlenstempel sind Stempel, die ausschließlich Zahlen beziehungsweise Ziffern stempeln können. Sie werden bevorzugt in der Verkaufsabteilung von Unternehmen, aber auch in der firmeneigenen Buchhaltung genutzt. Sie sind in etwa vergleichbar mit einem sogenannten Datumsstempel. Der Unterschied besteht darin, dass mit einem Zahlenstempel in der Regel vier bis zehn Ziffern auf ein Blatt Papier gestempelt werden können.
Artikel lesen

Ziffernbandstempel

Ein Ziffernbandstempel wird meist von Unternehmen oder Firmen gebraucht, sie erleichtern die Arbeit erheblich und sind aus keiner Branche mehr wegzudenken. Hier sind verschiedene Zahlen individuell einstellbar, sie weisen die Ziffern 0 – 9 auf. So kann jede Zahl sichtbar gemacht werden, Sie brauchen nur die richtige Kombination anzugeben. Diese Stempel sind mit Bändern ausgestattet, die leicht drehbar sind und somit die Ziffer jederzeit verändert werden kann. Die Größe der Zahlen können Sie bestimmen, die Stempel sind von 3 mm bis 18 mm erhältlich. Sondergrößen können Sie selbstverständlich ebenfalls bestellen, bei Bedarf kann die ...
Artikel lesen

Buchungs-Stempel

Vor allem im Bereich des modernen Rechnungswesens nimmt der Aspekt der Sorgfalt einen nicht zu vernachlässigenden Stellenwert ein. So treten im alltäglichen Rechnungswesen immer wieder Geschäftsvorfälle in Erscheinung, welche eine sorgfältige Dokumentation durch Buchhaltungsstempel erforderlich machen. Um neben dem Aspekt der Sorgfalt auch den Aspekt der Effizienz gewährleisten zu können, kommt nicht selten ein spezieller Buchungsstempel zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen Stempel, welcher tabellarisch aufgebaut ist. Ein Buchungsstempel stellt seinem Nutzer sowohl eine Spalte für den Namen des jeweiligen Buchungskontos als auch eine Spalte für das entsprechende Gegenkonto ...
Artikel lesen