basket speechbubble
stempelservice.de - zur Startseite

Geocaching Stempel - Definition und Anwendung

Bestimmt hat mancher von Ihnen schon einmal den Begriff Geocaching gehört. Aber was verbirgt sich genau dahinter? Wofür braucht man einen Geocaching Stempel und welche Geocaching Ausrüstung ist prinzipiell empfehlenswert? Auf diese und weitere Fragen soll im folgenden Beitrag näher eingegangen werden. Zugleich möchten wir Ihnen ein paar Vorschläge für die Gestaltung eines eigenen Geocaching Stempels näherbringen.

Was ist Geocaching?

Der Begriff Geocaching stammt sowohl aus dem Griechischen (Geo- steht hier für „Erde“) und vom Englischen Cache ab („geheimes Lager“) ab. Es handelt sich also um ein (meist) in der Erde befindliches geheimes Lager. Dessen genaue Geocaching Koordinaten werden auf speziellen Seiten im Internet (beispielsweise Geocaching.com) veröffentlicht. Mit Hilfe eines GPS-Empfängers oder auch einer sehr detaillierten Landkarte kann das Versteck aufgespürt werden. Meist müssen dazu aber mehrere Stationen absolviert werden, es ist also in etwa eine moderne Schnitzeljagd, wie man sie noch aus Kindergarten- und Grundschulzeiten kennt. Mittlerweile gibt es in fast jedem Land mindestens ein Geocache/Cache, allein in den Vereinigten Staaten sind es mehr als 1 Million, in Deutschland mehr als 300.000, in Österreich über 40.000 und in der Schweiz mehr als 30.000 Caches. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Was gehört alles zur Geocaching Ausrüstung?

Wer selbst ein neues Versteck anlegen möchte, sollte dazu folgendes Geocaching Zubehör anschaffen:

  • Wetterfeste Box,
  • Geocaching Logbuch,
  • Bleistift,
  • Anspitzer,
  • Geocache-Aufkleber,
  • Bei Nachtcache UV-Lack und UV-Lampe,
  • GPS-Gerät,
  • Internetfähiges Smartphone oder Laptop, um die Daten des Verstecks auf einer Geocaching Webseite einzutragen.

Natürlich gibt es noch einiges Weiteres an Zubehör, was die Suche erleichtern kann. In speziellen Geocaching Online-Shops findet man hier eine breit gefächerte Auswahl.

Sowohl für diejenigen, die neue Caches anlegen als auch die Personen, die sich auf die Suche begeben, ist zudem wetterfeste, bequeme Outdoor-Kleidung zu empfehlen, befinden sich die Caches doch fast alle in der freien Natur.

Hilfsmittel und Zubehör bei der Suche nach einem Cache

Wer sich selbst auf die Suche begeben möchte, benötigt dafür

  • Einen GPS-Empfänger oder eine sehr detaillierte Landkarte,
  • Ein Smartphone oder Laptop mit der passenden Software, die das Suchen und Verwalten bereits aufgesuchter Caches erleichtert,
  • Eine Geocaching Tasche für sämtliche Utensilien,
  • Geocaching Travelbugs inklusive Kettchen zum Befestigen kleiner Gegenstände,
  • Eine UV-Lampe,
  • Eventuell einen Teleskopspiegel und ein Teleskop-Magnet,
  • Eine Taschenlampe,
  • Eventuell ein Multifunktionstuch,
  • Einen eigenen Geocaching Stempel und
  • Ein paar Kleinigkeiten, die er als Tauschobjekt in die Box legt.

Dafür kann er sich genau so viele Teile aus der Box herausnehmen, sollte dies aber dann im dort vorhandenen Logbuch genau eintragen.

Die Box muss wieder genauso versteckt werden, wie sie vorgefunden wurde. Es ist dabei darauf zu achten, dass sie wenn möglich von keinem Tier aufgespürt oder dieses sogar stören könnte. Meist werden kleine Höhlen oder andere bereits vorhandene Hohlräume zur Ablage des Caches genutzt.

Was gehört auf einen Geocaching Stempel?

Fast jeder Geocacher nutzt ein eigenes Motiv. Einige von ihnen haben sich auch zu einem Team zusammengeschlossen und setzen identische Stempel ein. Hier darf dann der Teamname auf dem Stempelabdruck nicht fehlen. Obwohl das Geocaching erst seit dem Jahr 2001 aktiv betrieben wird, gibt es mittlerweile Millionen Menschen, die diesem Hobby nachgehen. Viele von ihnen haben sich eigene Geocaching Stempel gestaltet, andere wiederum greifen auf Standardmotive zurück.

Auf jeden Fall sollte auf dem Stempelabdruck der Name des Cachers bzw. dessen Pseudonym enthalten sein. Viele Nutzer möchten sich nicht mit ihrem offiziellen Namen registrierten bzw. diesen nicht in den Logbüchern hinterlassen und wählen deshalb eine Abkürzung, Buchstabenfolge oder ähnliches als ihr Pseudonym. Des Weiteren ist es sinnvoll, einen Stempel mit Datum zu wählen. So muss das Datum nicht immer von Hand ins Logbuch eingetragen werden.

Bei vielen Cache Stempeln sind auch dann individuelle Angaben möglich, wenn das Motiv bereits feststeht. So bietet beispielsweise der Trodat Printy, der als Cache Stempel verwendet wird, neben dem Motiv bis zu drei Zeilen Platz. In diesen könnte dann beispielsweise „Danke für dieses Cache sagt das Team von Cacher XYZ789“ stehen.

Kann man einen Geocaching Stempel mit eigenem Logo erstellen lassen?

Wie bereits weiter vorn erwähnt, nutzen viele Geocacher ein eigenes Logo. Wer nicht sonderlich kreativ ist, kann sich beispielsweise von einem Grafiker ein eigenes Logo bzw. Motiv erstellen lassen, sollte ihm aber auch mitteilen, dass es auf eine Stempelplatte übertragen werden soll. Gerade in einem solchen Fall müssen die Konturen besonders akkurat herausgearbeitet werden, damit das Motiv auf dem Abdruck ersichtlich ist. Des Weiteren ist es sinnvoll, mit dem Grafiker eine Vereinbarung hinsichtlich der Nutzungsrechte des Motives abzuschließen und sich an diese dann auch zu halten.

Sehr sinnvoll ist es, sich für einen Geocaching Stempel zu entscheiden, der Datum und Logo enthält. So vereinfachen Sie sich den Eintrag im Logbuch vor Ort.

Natürlich können Sie auch auf ein bereits auf Ihrem Rechner abgespeichertes Motiv zurückgreifen, sofern Sie die Nutzungsrechte dafür haben, und dieses für Ihren Geocaching Stempel einsetzen. Dazu laden Sie das Motiv bei dem Stempelmodell ihrer Wahl auf die Webseite hoch und ergänzen die Eingabemaske des Konfigurators um die gewünschten Angaben.

Wo kann man günstig einen Geocaching Stempel anfertigen lassen?

In unserem Online-Shop Stempelservice.de haben Sie die Möglichkeit, Ihren ganz individuellen Geocaching Stempel herstellen zu lassen. Sie haben hier unter anderem die Möglichkeit, auf einen Holz- oder Selbstfärbestempel zurückzugreifen und ihn um das gewünschte Motiv sowie die passenden Zeilen zu ergänzen.

Als Geocaching Stempel ist beispielsweise der Rundstempel Trodat Printy 46130 sehr gut geeignet, dessen Stempelfläche gerade einmal 30 mm Durchmesser groß ist und zusätzlich zum einstellbaren Datum bis zu vier Zeilen Platz bietet. Optimal für diesen Einsatzzweck ist auch der Colop Pocket Stamp R 30, der bis zu 5 Zeilen Platz bietet, aber auch um ein eigenes Motiv ergänzt werden kann. Wer lieber einen klassischen rechteckigen Stempel einsetzen möchte, für den ist vielleicht der Trodat Printy 4910 die bessere Wahl. Auch dieser kann um ein eigenes Motiv ergänzt werden.

Auch wenn Sie lieber einen Geocaching Stempel aus Holz verwenden möchten, werden Sie in unserem Online-Shop fündig. Die kleinsten runden Modelle haben gerade einmal eine Größe von 20 x 20 mm und bieten entweder einem Motiv oder bis zu vier Zeilen Platz. Die kleinsten eckigen Modelle bringen es auf eine Größe von 10 x 10 mm, auf deren Stempelplatte haben dann entweder zwei Zeilen oder ein Motiv Platz. Bei den größeren Holzstempeln ist dann natürlich ebenfalls eine Kombination aus Motiv und Text möglich.

Stempel für Geocaching aus Holz oder als Stempelautomat?

Sowohl Holzstempel als auch Stempelautomaten haben ihre Vor- und Nachteile, gerade beim Einsatz in der freien Natur. Zuerst möchten wir auf die Vor- und Nachteile der Holzstempel eingehen.

Vorteile der Holzstempel

  • Langlebig,
  • Sehr robust gegen Beschädigungen,
  • Liegen gut in der Hand,
  • In unterschiedlichen Größen und Formaten erhältlich,
  • Stempelplatte kann bei Bedarf ausgetauscht werden.

Nachteile der Holzstempel

  • Keine integrierte Datumsanzeige, dieses muss entweder von Hand oder mit einem Datumsstempel eingetragen werden,
  • Separates Stempelkissen notwendig, das bei längerer Nichtnutzung schnell austrocknen kann,
  • Durch Verwacklungen oder nicht gleichmäßigem Druck kann es zu einem ungenauen Abdruck kommen,
  • Benötigen separate Umverpackung (kleine Plastiktüte, Briefumschlag oder Karton etc.), um beim Transport Verschmutzungen von Textilien oder anderen Materialien zu verhindern.

Immer häufiger werden den Holzstempeln Stempelautomaten vorgezogen. Dies liegt sicher auch an den bereits integrierten Stempelkissen, die in der gleichen Zeit mehr Abdrücke ermöglichen.

Vorteile der Stempelautomaten

  • Integriertes Stempelkissen (dadurch Zeitersparnis),
  • Mit einer Hand zu bedienen,
  • Sauberes, meist verwacklungsfreies Abdruckbild,
  • Keine Gefahr von Verschmutzungen, da Stempelplatte sich nach erfolgtem Abdruck wieder um 180 Grad dreht und dann dem Stempelkissen wieder direkt aufliegt,
  • Bei Bedarf einfacher Austausch des Stempelkissens,
  • Stempelkissen in verschiedenen Farbtönen erhältlich,
  • In verschiedenen Größen erhältlich,
  • Einige Modelle werden mit integrierter Datumsanzeige angeboten.

Nachteile der Stempelautomaten

  • Kunststoff ist nicht so robust wie Holz,
  • Rädchen der Datumsanzeige können im Laufe der Zeit klemmen,
  • Auch beim integrierten Stempelkissen besteht durchaus die Gefahr, dass es bei längerer Nichtnutzung austrocknet.

Fazit

Geocacher benötigen nicht nur die passende Kleidung, um ihrem Hobby zu frönen, sondern auch eine ganz besondere Ausstattung. Deren Anschaffung kann durchaus ganz schön ins Geld gehen. Deshalb ist es sehr erfreulich, dass man bei der Anfertigung von Geocaching Stempeln - egal ob es sich nun um Holzstempel oder Stempelautomaten handelt - in unserem Online-Shop Stempelservice.de sehr gut sparen kann, ohne dass es zu irgendwelchen Qualitätseinbußen kommt. Dies ist besonders gut zu wissen, das die Stempel zum wichtigsten Zubehör eines jeden Geocachers gehören. Selbstverständlich würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Online-Shop an andere Geocacher weiterempfehlen, damit auch diese sich von der Qualität unserer Angebote überzeugen können.

Sollten Sie im Übrigen später einmal den Stempel für einen anderen Zweck benötigen, so erhalten Sie in unserem Online-Shop auch separate Stempelplatten in der passenden Größe, die Sie dann selbst auf den Holzstempel oder Stempelautomaten aufkleben können, nachdem Sie die alte Stempelplatte entfernt haben.

Kommentar schreiben