stempelservice.de - zur Startseite
Colop Stempelplatten

Colop Stempelplatten

Colop Stempelplatten sind das Herzstück eines jeden Colop Stempelautomaten. Das Stempelkissen wird je nach Modell in Serie produziert. Auch das Gehäuse und Federn für den Selbstfärbemechanismus sind Massenwaren. Die Stempelplatten hingegen machen einen Stempel individuell und sorgen dafür, dass er seine ganz bestimmte Funktion ausüben kann.

Colop Stempelplatten - Ersatztextplatten

Es gibt vorgefertigte Colop Stempelplatten, welche nicht individuell gestaltet werden. Diese werden beispielsweise in Lagertextstempel eingesetzt, die zum Bearbeiten von Aktenvorgängen häufig verwandt werden und häufig benutzte Schlagworte enthalten. Die Mehrzahl der Colop Stempelplatten sind jedoch Unikate, die auf Kundenwunsch nach seinen Vorstellungen angefertigt werden. Dieser sucht zunächst eine passende Größe und Form für seine Stempelbedürfnisse aus. Colop Stempel gibt es in runder, ovaler, viereckiger und dreieckiger Form. Besonders im rechteckigen Stempelformbereich gibt es viele Größen, die über 8 oder sogar 10 Textzeilen Platz bieten, um alle Informationen auf der Druckplatte anbringen zu können. Als Beispiele wären da zu nennen der Colop Printer 30, Colop Printer 40 und viele andere Modelle.

Die Produktion von Colop Stempelplatten selbst ist dank moderner Technik ein einfacher Vorgang. Der gewünschte Stempelabdruck wird am Computer konfiguriert. Hieraus wird eine Datei erstellt, die an einen Hochleistungslaser übermittelt wird. Dieser graviert in 1mm Tiefe dann die gewünschten Text- und Bildinformationen in die Colop Stempelplatten. Dies geschieht natürlich spiegelverkehrt, damit der Stempelabdruck selbst dann richtig herum abgebildet wird. Das Gravieren der Stempelplatte nimmt, je nach Motiv, nur ein paar Minuten in Anspruch, sodass auch aufwändige Stempelwünsche schnell bearbeitet werden können.

Besonders praktisch: Colop Printer Line Stempelplatten sind austauschbar. Möchte ein Kunde einmal den Text auf seinem Stempel ändern, weil seine Telefonnummer oder Anschrift sich geändert hat, so braucht er lediglich eine neue Stempelplatte mit den aktuellen Informationen bestellen und kann diese problemlos in seinen alten Stempelautomaten einsetzen. Hier muss er lediglich darauf achten, dass die neue Stempelplatte die gleiche Größe und Form wie die alte besitzt. Hierdurch kann viel Geld gespart werden. Auch kann man beispielsweise zwei Varianten für einen Stempel auswählen: mit Firmenlogo oder nur mit Text. Diese können dann nach Bedarf ausgetauscht werden, sodass nur ein Stempelautomat benötigt wird.